Trainierst du schon oder bespaßt du noch?

Wie anstrengend für mein Pferd ist das Training eigentlich wirklich? Handelt es sich überhaupt schon um ein planvolles Training oder mach ich mal ab und zu was!? Welche Übungen sorgen dafür, dass der Puls meines Pferdes in die Höhe steigt?

Auch Stress oder Schmerz sorgen für erhöhte Herzfrequenzen, aber man sieht es nicht gleich jedem Pferd an.

Mittels einer Pulsmessung können der Trainingszustand und der Erregungszustand in der jeweiligen Situation ermittelt werden und darauf aufbauend ein planvolles, langfristiges und systematisches Trainingsprogramm erstellt werden. Interessant ist zu sehen, welche Übung dem Pferd auf welcher Hand schwerer fällt oder welche Lektionen Stress auslösen. (Auch ein nicht passender Sattel lässt das Herz höherschlagen, allerdings nicht vor Freude.)

Der Aufbau von Muskeln, Sehnen und Bänder (Faszien) findet in den Ruhe- und Regenerationszeiten statt, dazu muss ich aber wissen, wann ist es anstrengend und wieviel Pause braucht mein Pferd nach einer Belastung.

Ein gewisses Grundlagentraining sollte jedem Freizeit gerittenen Pferd zukommen, um lange, schadlos und gesund, geritten werden zu können.

 

Ich erstelle Trainingspläne aufgrund einer vorausgegangenen Pulsmessung. Dazu stelle ich das Equipment für die Pulsmessung zur Verfügung und dokumentiere die Ergebnisse, auf die das mit Euch abgestimmte Training basieren.Wenn die Basis Werte ermittelt sind, könnt ihr die verschiedenen Lektionen reiten/am Boden arbeiten und so ein Gefühl dafür entwickeln, was für euer Pferd anstrengend ist.Nach entsprechender Zeit, kann die Basis Messung wiederholt werden und wir sehen, ob sich die Werte verändert haben.

Voraussetzung für die Messung ist ein gesundes Pferd, dass im Schritt, Trab und Galopp händelbar und belastbar ist.

Bei all der Systematik und dem Planen, bitte nicht vergessen, dass es sich um ein Lebewesen mit nicht nur körperlichen sondern auch mentalen Bedürfnissen handelt und es nicht darum geht, euer Pferd nutzbar zu machen, sondern gesund zu erhalten und das genauso in der Beziehung zu euch.